The Voice Rap: Übertrieben geil: Leon „Ezo“ Weick mit „Monoton“ von MAJAN, schmyt & Megaloh

glomex

Jubelrufe nach den ersten Bars und dann folgt auch schon ein Buzzer: Leon „Ezo“ Weick begeistert mit „Monoton“ von MAJAN, schmyt & Megaloh. Die Coaches finden das Raptalent einfach nur krass und der 26-Jährige hat die freie Wahl.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH 624 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.