The Voice of Germany: „Alle haben Gänsehaut!“ Susan Albers mit Whitney Houstons „I Have Nothing“

glomex

Mit ihrem stimmgewaltigen Auftritt von Whitney Houstons „I Have Nothing“ gelingt es der Susan Albers, alle fünf Coaches von sich zu überzeugen. Auf der Bühne verrät die 39-Jährige, wieso sie gerade mit Ronan eine „familiäre“ Verbindung hat.

Anzeige



Anzeige

Über Redaktion von FLASH 806 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.